[18:59:44] Belric Durenald: herje wen dürfen meinen schönen Augen da nur sehen !
[18:59:47] Eri Gruensteyn: *legt das Buch auf dem Tisch ab und schaut zu Belric auf, emotionslos und stumm*
[18:59:57] Belric Durenald: *sagt er mit einem schnellen Augenzwinkern*
[19:00:29] Belric Durenald: Die Wärme und der Antrieb meines Herzens die gutherzige Eri Gruensteyn
[19:00:52] Belric Durenald: *er beugt eine spielerrische verbeugung an*
[19:01:10] Eri Gruensteyn: *sie hebt nun doch wieder eine Hand an und klappt das Buch zu*
[19:01:19] Belric Durenald: *dabei fuchtelt er elegant mit der Hand in der Luft herum*
[19:01:30] Eri Gruensteyn: Du bist spät dran.
[19:01:45] Belric Durenald: *er blickt sich im dem doch sehr leer erscheinenden Raum um*
[19:01:53] Belric Durenald: du hast recht !
[19:02:01] Belric Durenald: ich hoffe ich finden noch einen leeren Platz
[19:02:08] Belric Durenald: ohh! schau dort
[19:02:28] Belric Durenald: *er deutet auf den leeren Platz neben ihr*
[19:02:30] Eri Gruensteyn: *Sie spitzt die Lippen an und deutet direk neben sich hin*
[19:03:02] Eri Gruensteyn: Das war nicht das was ich meinte.... aber für heute Abend, ist es in Ordnung
[19:03:04] Belric Durenald: nundenn werte Lady Gruensteyn ihr dürft mich Belric nun als euren Sitzpartnern bezeichnen
[19:03:15] Belric Durenald: *lächelt er sie freundlich lächelnd an*
[19:04:41] Belric Durenald: Ich wollte mich für dich eigentlich noch entsprechend kleiden
[19:05:11] Belric Durenald: doch ich dachte mir du hast genügend Schnösel an deiner Seite
[19:05:23] Eri Gruensteyn: Oh, achso?
[19:05:25] Belric Durenald: *nickt er dann doch eher zu sich selber bestätigend*
[19:05:33] Rin: *Sie blättert einen Moment im Büchlein herum, während die Mundwinkel amüsiert hinaufzucken.*
[19:05:47] Belric Durenald: *nickt einige Male eifrig*
[19:06:00] Eri Gruensteyn: Tzes, du solltest dich dennoch schick machen - weißt du doch?
[19:06:01] Belric Durenald: dieser Lord Ritter Schmierlappen hier er ?
[19:06:12] Belric Durenald: hieß**
[19:06:17] Eri Gruensteyn: Scht.
[19:06:21] Belric Durenald: du weißt wen ich meine
[19:06:24] Rin: *Stiefelt die Treppe hinauf und lässt ihren Blick sogleich aufmerksam schweifen.*
[19:06:29] Eri Gruensteyn: *kommt es dann nur noch und wendet den Blick zur Treppe hin*
[19:06:29] Belric Durenald: düster gekleidet das eine Auge vom Haar bedeckt
[19:06:41] Rin: Sein'n Seg'n zusamm'n.
[19:06:42] Belric Durenald: immer finster gesonnen
[19:06:49] Rin: *Kommt es dann sogleich, die Hand grüßend hebend.*
[19:06:56] Naemi Erlenhain: *kommt pustend die Treppe hochgerannt und hält dann inne*
[19:07:10] Rin: *Blinzelt leicht und schaut über die Schulter.*
[19:07:25] Eri Gruensteyn: Seinen Segen, die Damen.
[19:07:31] Naemi Erlenhain: Seinen.. Segen
[19:07:36] Eri Gruensteyn: Kennt ihr schon Belric?
[19:07:44] Belric Durenald: Meine Grüße euch die Damen
[19:07:52] Belric Durenald: Nein sicherlich nicht das wüsste ich doch
[19:07:57] Rin: *Da landet das Augenmerk wieder auf den Mann und ein Kopfschütteln folgt.*
[19:07:57] Eri Gruensteyn: *sie deutet dann mit der nach oben geöffneten Hand zu ihm hin, der Blick ist auffordernd in seine*
[19:07:59] Belric Durenald: *sogleich erhebt er sich auch schon*
[19:08:01] Eri Gruensteyn: *Richtung gewendet*
[19:08:05] Rin: No, noch nich', aber das lässt sich ändern!
[19:08:20] Belric Durenald: Berlic...
[19:08:27] Belric Durenald: *kommt es auch schon aus ihm heraus*
[19:08:32] Naemi Erlenhain: *sie mustert den Langhaarigen mit dem ihr üblichen, neugierigen Blick*
[19:08:33] Belric Durenald: Berlic Durenald
[19:08:56] Belric Durenald: Einer von der Kerle von der Lady zu meiner rechten
[19:08:58] Eri Gruensteyn: *sie spitzt dann doch wieder etwas Lippen als sie ihn so betrachtet, fängt dann aber langsam*
[19:09:13] Rin: Freut mich sehr.. um es kurz zu halt'n... mich nennt man meistens Rin.
[19:09:21] Eri Gruensteyn: *an zu lächeln und so drückt siesich allmählich vom Stuhl hinauf, der Blick wandert zurück zu*
[19:09:24] Eri Gruensteyn: *den Damen*
[19:09:38] Rin: *Sie hebt eine Augenbraue an und äugt kurz gen Eri.*
[19:09:43] Naemi Erlenhain: Sehr erfreut Herr Durenald, ich bin Naemi Erlenhain
[19:09:55] Naemi Erlenhain: meine Schwester, hier neben mir, vergisst ihren Nachnamen eben oft
[19:10:22] Rin: *Sie rollt ein wenig mit den Augen und schaut zum Weißschopf.*
[19:10:31] Eri Gruensteyn: Belric ist einer meine Knechte auf dem Hof, um es genauer zu bezeichnen....
[19:10:32] Belric Durenald: Rin und Naemi na da freut mein Herz sich doch gleich mit drei schönen Damen in einem Raum
[19:10:44] Belric Durenald: vielleicht sollte ich doch öfters mal vorbei schauen
[19:10:55] Eri Gruensteyn: Ich bitte darum.
[19:11:06] Eri Gruensteyn: *kommt es dann doch wieder kühler*
[19:11:14] Rin: Ach.
[19:11:19] Naemi Erlenhain: *skeptisch hebt sich kurz die Braue*
[19:11:21] Rin: Jetz versteh ich.
[19:11:21] Belric Durenald: vielleicht solltest du mich mit anderen dingen hierher locken als mit
[19:11:24] Naemi Erlenhain: ich muss euch warnen
[19:11:34] Belric Durenald: *er macht eine geste mit den Händen*
[19:11:42] Belric Durenald: wir müssen über die Zunft reden
[19:11:48] Naemi Erlenhain: sie gehört zu der schiessenden Sorte
[19:12:06] Rin: *Sie verschränkt locker die Arme vor sich und schaut ob der 'Warnung' wieder mit einem...*
[19:12:11] Rin: *Schmunzeln zur Seite.*
[19:12:20] Eri Gruensteyn: Hach.
[19:12:23] Rin: Nich' immer.
[19:12:27] Belric Durenald: schießenden Sorte?
[19:12:30] Rin: Bin Waff'nlos unterwegs.
[19:12:42] Belric Durenald: *er zuckt mit den Schultern*
[19:12:43] Eri Gruensteyn: GEhen wir doch an den großen Tisch, dann müsst ihr nivht die ganze Zeit stehen.
[19:12:47] Belric Durenald: Ich gehöre zu den Bodenwühlern
[19:12:48] Rin: *Sie hebt die Hände an und wackelt nun kurz mit diesen, als würde das irgendetwas beweisen.*
[19:12:52] Eri Gruensteyn: *sie huscht den Kerl vor ihr auch schon an*
[19:13:04] Naemi Erlenhain: gerne.. *streift ihren Mantel ab und faltet ihn sorgfältig über den Unterarm
[19:13:07] Rin: Bodenwühler, freut mich! Die kann man immer gebrauch'n.
[19:13:07] Belric Durenald: mh..
[19:13:13] Eri Gruensteyn: Ja,, Wühler trifft das schon ganz gut
[19:13:34] Eri Gruensteyn: Macht es euch bequem!
[19:13:38] Naemi Erlenhain: *der Mantel wird über die freie Stuhllehne gelegt, ehe sie sich setzt*
[19:13:38] Rin: *Schiebt sich gemählich auf den Stuhl, ihre Jacke ausziehend und über die Lehne verfrachtend.*
[19:13:40] Belric Durenald: Und schon will sie mich wieder abfüllen und gefügig machen
[19:13:48] Belric Durenald: *sagt er als er Eri hinterher schaut*
[19:13:50] Eri Gruensteyn: Kennst du mich anders, Belric?
[19:14:09] Naemi Erlenhain: *streicht sich die Weste glatt*
[19:14:16] Belric Durenald: eigentlich nicht
[19:14:50] Naelija Nohlan: *sie beäugt die ungewöhnliche Versammlung*
[19:14:58] Naelija Nohlan: Des Einen Hass möge euch leiten.
[19:15:00] Belric Durenald: *er zupft sich die Handschuhe von den Händen und klemmt sich eher echlecht als recht hinter seinen*
[19:15:03] Belric Durenald: *Gurt*
[19:15:08] Rin: *Sie lenkt den Blick gen Naelija und hebt sogleich erfreut die Mundwinkel an.*
[19:15:12] Naelija Nohlan: *erklingt es recht dumpf und sie steuert auf einen Platz zu*
[19:15:15] Rin: Sein'n Seg'n Naelija!
[19:15:31] Belric Durenald: *Die soeben entnößte Hand hebt sich zum Gruß gen der Damen*
[19:15:44] Naelija Nohlan: *die dünne Gestalt wird sich einen Stuhl zurückziehen und sich niederlassen*
[19:15:52] Eri Gruensteyn: Oh, grüße dich, Naelija
[19:16:18] Naelija Nohlan: Grüß dich Eri.
[19:16:20] Naemi Erlenhain: *sie zuckt kurz auf*
[19:16:26] Eri Gruensteyn: Also - hier stehen Getränke und Futter
[19:16:34] Eri Gruensteyn: Bedient euch bitte!
[19:16:44] Naelija Nohlan: *die Ärmel werden etwas umgekrämpelt und sie legt beide Handknöchel auf dem Tisch ab*
[19:16:46] Naemi Erlenhain: uh.. eindeutig Zeit für mich
[19:16:49] Naelija Nohlan: *zum Essen winkt sie nur ab*
[19:17:22] Rin: Bring mir was zu trink'n mit Naemi!
[19:17:27] Belric Durenald: *verträumt schaut er zwischen den vor ihm sitzenden Damen auf und ab scheinbar kurz abwesend*
[19:17:36] Naemi Erlenhain: Rin, das musst dir anschauen
[19:17:41] Rin: *Sie schaut ihrer Schwester einen Moment aufmerksam nach, als würde sie sichergehen wollen, das ...*
[19:17:42] Naemi Erlenhain: so kochen Leute die keinen Sonnenstich haben
[19:17:46] Rin: *jene ihr keinen Rotz mitbringt.*
[19:17:52] Rin: Pfff.
[19:18:11] Eri Gruensteyn: *sie schnappt sich lediglich zwei Fläschchen und tappselt wieder nach vorn*
[19:18:27] Naemi Erlenhain: Mhh, Beerensaft, Rin?
[19:19:01] Rin: Saft... ay' ... klingt... wunderbar.
[19:19:14] Belric Durenald: *einige Augenzwinkern später scheint er wieder anwesend zu sein*
[19:19:24] Rin: *Erwidert sie mit ein wenig zäh wirkender Stimme, als würde sie es gar nicht so meinen.*
[19:19:32] Naemi Erlenhain: *klemmt sich neben zwei tellern noch verdächtig viele Flaschen unter den Arm*
[19:20:04] Rin: *Sie schaut auf die Flaschen und zieht die Stirn in Falten.*
[19:20:39] Naemi Erlenhain: *sie neigt den Blick zu ihrer Linken*
[19:20:44] Naemi Erlenhain: ich bin Naemi
[19:21:00] Naelija Nohlan: Naelija. *kommt es schlicht*
[19:21:57] Belric Durenald: Bevor ihr euch fragt wie der gut aussehnde Kerl vor euch heißt möchte ich euch diese Frage
[19:22:09] Belric Durenald: schnell beantworten Belric Durenald mein Name
[19:22:39] Rin: *Sie linst einen Moment zu den Tellern, dann wird sie sich langsam eine Flasche nehmen und jene...*
[19:22:42] Rin: *öffnen.*
[19:22:43] Eri Gruensteyn: Ohje.
[19:23:15] Eri Gruensteyn: Also wenn alles glatt läuft, wird Naemi uns bald unterstützen, Naelija. *jene wird derweil angelächel
[19:23:18] Eri Gruensteyn: t
[19:23:48] Livyathan Aschengardt: *Die Hände hinter dem Rücken verschränkt stiefelt er langsam und behäbig die Stufen hoch.*
[19:23:51] Naemi Erlenhain: *sie nickt sachte während das Schweinemedaillon im Teller gedreht wird*
[19:24:39] Livyathan Aschengardt: *Linst über die überraschend zahlreichen Personen hinweg und hebt eine Braue an.*
[19:24:50] Belric Durenald: *er begutachtet das Teller specktakel von Naemi so gut es ihm möglich ist*
[19:25:13] Eri Gruensteyn: *sie lehnt sich dann doch etwas zurück und lenkt den Blick dann zu Liv, da huschen*
[19:25:18] Eri Gruensteyn: *die Mundwinkel auch schon hinauf*
[19:25:30] Rin: *Sie nippt einfach stillschweigend an ihrer Flasche, während sie das Augenpaar wandern lässt.*
[19:25:32] Eri Gruensteyn: Seinen Segen!
[19:25:40] Naelija Nohlan: *auch sie sieht kurz zur Seite und nickt ordentlich, ehe sie wieder über die Runde sieht*
[19:25:47] Livyathan Aschengardt: Mh.. des All-Einen Segen zusammen.
[19:25:49] Naemi Erlenhain: *sie schaut zum Berobten und nickt diesem zu*
[19:25:51] Naemi Erlenhain: Seinen Segen
[19:25:59] Livyathan Aschengardt: *Verneigt sich da kurz in die Runde und stiefelt weiter.*
[19:26:15] Rin: *Hebt die Flasche leicht gen Liv an, diesen einen Moment beobachtend.*
[19:26:16] Naemi Erlenhain: *isst Schweinemedaillons an Kartoffelpueree mit Moehrchen und herzhafter Sahnesauce*
[19:26:20] Livyathan Aschengardt: *ein längerer Blick haftet beim Vorbeigehen auf Belric und Naelija.*
[19:26:24] Rin: Sein'n Seg'n Knappe Aschengardt.
[19:26:48] Livyathan Aschengardt: *Ehe er sich dann gegenüber von RIn niederlässt, kurz zucken die Mundwinkel hoch.*
[19:26:50] Naelija Nohlan: Seinen Segen Knappe.
[19:26:55] Naelija Nohlan: *kommt es wieder nur einfach*
[19:27:09] Livyathan Aschengardt: *und nickt ihr auch nochmals zu.*
[19:27:32] Rin: *Sie hat da irgendwie vier geschlossene Rumflaschen vor sich und eine offene in der Hand -*
[19:27:35] Belric Durenald: *er beugt sich kurz vor um einen Blick auf den Neuankömmling zu erhaschen*
[19:27:41] Rin: *fraglich ob sie noch vorhat sich alle heute Abend vorzunehmen.*
[19:27:55] Belric Durenald: *dabei drückt er Eri leicht den Ellebogen in die Seite*
[19:28:01] Livyathan Aschengardt: *Der Blick fällt tatsächlich auf die Rumflaschen.*
[19:28:06] Livyathan Aschengardt: Ihr habt noch einiges heute vor, mh?
[19:28:30] Rin: *Das Silberblau fällt zu den Flaschen ab und verharrt dort einen Moment...*
[19:28:37] Rin: *ehe sie langsam gen Naemi sieht.*
[19:28:45] Rin: Offenbar...
[19:28:49] Rin: glaubt meine Schwester...
[19:28:57] Rin: ich würd' es nich' anders übersteh'n.
[19:29:05] Naemi Erlenhain: *sie nickt an der Stelle seelenruhig*
[19:29:07] Livyathan Aschengardt: Schwester..?
[19:29:07] Naemi Erlenhain: korrekt
[19:29:21] Naelija Nohlan: *kurz scheint sie abwesend*
[19:29:32] Eri Gruensteyn: Ohja, eine Schwester von Rin.
[19:29:33] Livyathan Aschengardt: *Das stets unterkühlt wirkende Augenpaar schwenkt zur anderen weisshaarigen Frau.*
[19:29:36] Rin: Mhmhm.. *entweicht es ihr lediglich, ehe sie auch schon wieder an der Flasche nippt.*
[19:29:41] Eri Gruensteyn: Ich frage mich wieviele sie noch hat.
[19:29:53] Naemi Erlenhain: Ich heisse Naemi
[19:30:01] Livyathan Aschengardt: Erfreut Fräulein Naemi
[19:30:10] Belric Durenald: Wenn sie alle so aussehen dann kann es nicht Genug von ihnen geben
[19:30:23] Belric Durenald: *wirft er kurz mit einem grinsen auf den Lippen ein*
[19:30:29] Naemi Erlenhain: Ganz meinerseits, Knappe
[19:30:31] Rin: *Kurz lastet der Blick auf Eri, dann auf Belric, ehe sie jedoch wieder auf ihre Flasche sieht.*
[19:30:35] Naemi Erlenhain: *neigt ihm sachte das Haupt entgegen*
[19:30:38] Livyathan Aschengardt: Aschengardt... Livyathan ruft man mich..
[19:30:43] Livyathan Aschengardt: *Nickt ihr da nochmals bedächtig zu.*
[19:32:05] Rin: *Erneut wird ein Schluck aus der Flasche genommen, ehe sie letztendlich wieder ihre...*
[19:32:28] Rin: *Aufmerksamkeit auf Naemi lenkt.*
[19:33:05] Rin: Hast du die Nachricht schon verfasst?
[19:33:14] Naemi Erlenhain: äh.. welche?
[19:33:31] Rin: Soviele solltest du nich' verfass'n, mh?
[19:33:53] Naemi Erlenhain: ah.. *dann nickt sie sachte* am 14ten ist dann Unterricht, gab einen Aushang
[19:34:30] Rin: Da brauch's du mein Händch'n aber nich' oder...? Das wird sicherlich wieder so 'ne Rätselfragestunde
[19:34:33] Rin: werd'n.
[19:34:46] Naemi Erlenhain: *sie schüttelt sachte das Haupt*
[19:35:59] Rin: *Ein zufriedenes Nicken folgt, dann nippt sie wieder am Rum.*
[19:36:20] Eri Gruensteyn: *sie hebt da nur sachte ihre Braue an und verfolgt deren GEspräch*
[19:37:35] Rin: *Die Flasche wird auf dem Tisch zwischen ihren Händen hin und her geschoben, während...*
[19:37:43] Rin: *der Blick nun über die Anwesenden schweift.*
[19:37:46] Eri Gruensteyn: Also.
[19:38:05] Eri Gruensteyn: Da wir nun doch ein paar mehr sind am Tisch.. erstaunlicherweise
[19:38:20] Eri Gruensteyn: Möchte ich mich schon mal bei euch bedanken, dass ihr es heute geschafft habt.
[19:39:19] Eri Gruensteyn: *sie nickt einmal nach links und einmal nach rechts, wohl den ganzen Tisch ansprechend*
[19:39:34] Livyathan Aschengardt: *Er hebt die Brauen verwundert an.*
[19:39:37] Rin: Tom wär' gern gekomm'n, aber...
[19:39:42] Rin: der is' verhindert.
[19:40:06] Belric Durenald: *eine Braue hebt sich kurz ehe er den Blick wohl doch ignoriert und wieder in die Runde schaut*
[19:40:16] Rin: *Merkt sie kurz an, ehe sie sich aber auch schon wieder nach Hinten lehnt und an ihrem Rum...*
[19:40:20] Rin: *nippt.*
[19:40:52] Livyathan Aschengardt: Heute geschafft hat..? Ich wollte eigentlich nur was Trinken. Habt ihr etwa ein öffentliches Treffen?
[19:40:58] Eri Gruensteyn: Natürlich, haja..
[19:41:13] Eri Gruensteyn: Ehm..
[19:41:38] Livyathan Aschengardt: *Äugt da fragend nach rechts zu Eri.*
[19:41:56] Eri Gruensteyn: Ich wollte im Grunde genommen nur mal ein gemeinsames Treffen der Zunftler haben...
[19:42:03] Livyathan Aschengardt: Ah..
[19:42:09] Eri Gruensteyn: damit wir malein bisschen mehr kommunizieren können.
[19:42:31] Eri Gruensteyn: Dabei trinken, das schadet ja nicht.
[19:42:36] Livyathan Aschengardt: *Nickt dann bedächtig, und wird wohl auch murmelnd das öffentlich noch in offiziell verbessert haben!.*
[19:42:38] Eri Gruensteyn: *sie lächelt dann kurz schief*
[19:43:17] Eri Gruensteyn: Sehr wichtige Themen wollte ihc heute nicht behandeln, aber da wir auch ein vermutlich bald
[19:43:41] Eri Gruensteyn: neues Mitglied in unseren Reihen haben werden, könnt ihr Naemi auch ein bisschen von uns
[19:43:48] Eri Gruensteyn: erzählen - wie wäre das?
[19:44:53] Rin: *Die Augen streichen weiterhin zwischen den Anwesenden hin und her, während die Flasche...*
[19:44:59] Rin: *ab und an zu den Lippen geführt wird.*
[19:45:25] Naemi Erlenhain: das hört sich gut an
[19:45:59] Eri Gruensteyn: Mhr...
[19:46:15] Eri Gruensteyn: Möchte... wer... freiwillig?
[19:46:29] Livyathan Aschengardt: *Schmunzelt kurz amüsiert.*
[19:46:39] Belric Durenald: *schuettelt den Kopf*
[19:47:01] Eri Gruensteyn: Naeli.. Rin?
[19:47:24] Rin: *Sie kratzt sich leicht am Hinterkopf.*
[19:47:37] Livyathan Aschengardt: Bloss nicht alle auf einmal..
[19:47:39] Rin: Soviel Hintergrundwiss'n hab' ich nu' auch nich'.
[19:47:41] Eri Gruensteyn: Nur soi.. grob?
[19:48:20] Rin: *Ein kleines Seufzen folgt, dann wird das Augenpaar gen Naemi gelenkt.*
[19:48:25] Naemi Erlenhain: *isst Schweinemedaillons an Kartoffelpueree mit Moehrchen und herzhafter Sahnesauce*
[19:48:48] Rin: Die Zunft macht halt das, wofür 'ne Zunft da is'. Alle möglich'n handwerklich'n War'n abiet'n...
[19:48:57] Rin: und somit das Reich unerstütz'n.
[19:49:06] Naemi Erlenhain: *sie nickt auf die Worte hin*
[19:49:11] Naemi Erlenhain: und was machst du für die Zunft?
[19:49:26] Rin: Offenbar Frag'n beantwort'n.
[19:49:41] Rin: *Ein Mundwinkel zuckt kurz hinauf, ehe sie aber auch schon anfügt.*
[19:49:54] Rin: Tom und Ich sind Mädch'n für alles... fast.
[19:50:03] Eri Gruensteyn: Alles, ja, nicht fast.
[19:50:08] Eri Gruensteyn: WIr haben das doch geklärt!
[19:50:13] Naemi Erlenhain: fürs Grobe, vermute ich?
[19:50:32] Rin: *Sie linst gen Eri und bläht die Wangen kurz auf, ehe sie ihr jedoch ein Schmunzeln widmet.*
[19:50:49] Rin: Ay' für's Grobe und für alles, wo wir halt' gebraucht werd'n könnt'n...
[19:50:56] Rin: mit dem.. was wir halt so könn'n.
[19:52:26] Eri Gruensteyn: Also gut, nun, ja, wir vertreten hier jegliche Handwerksbereiche, diverse Dienstleistungen und
[19:52:28] Livyathan Aschengardt: *Der Blick ruht nun eine Weile schweigend auf Rin.*
[19:52:33] Eri Gruensteyn: Rohstoffe an.
[19:52:48] Naemi Erlenhain: *aufmerksam lauscht sie Eris Worten*
[19:53:11] Eri Gruensteyn: Momentan ist jeder Bereich mit einem Handwerker ausgestattet...
[19:53:34] Rin: *Für wenige Herzschläge wird sie Livs Blick erwidern, den Kopf dabei zur Seite...*
[19:53:42] Eri Gruensteyn: zusätzlich haben wir drei Freie Mitarbeiter - Tom und Rin fürs.. ja, Grobe
[19:53:50] Rin: *neigend, während sie die Flasche langsam an die Lippen setzt und schließlich...*
[19:53:51] Eri Gruensteyn: Aber wir haben auch noch einen Holzarbeiter.
[19:53:58] Rin: *den Blick wieder recht langsam gen Eri lenkt.*
[19:54:36] Eri Gruensteyn: Grundsätzlich nehmen wir fast jede Bestellung an, geben sie erst im Hause weiter
[19:54:42] Eri Gruensteyn: zur Not auch an Externe.
[19:55:12] Naemi Erlenhain: *abermals ein sachtes nicken*
[19:55:52] Eri Gruensteyn: Momentan ist es sehr ruhig in der Zunft geworden, da haben wir ja schon drüber gesprochen...
[19:56:07] Eri Gruensteyn: aber wie man sieht, kommen doch ein paar zusammen, wenn man denn will, mh?
[19:56:15] Naemi Erlenhain: das hörte ich bereits, ja
[19:57:55] Eri Gruensteyn: Fehlt noch etwas? HAst du denn Fragen?
[19:58:30] Naemi Erlenhain: mhh...
[19:58:45] Naemi Erlenhain: Also eigentlich ja.. eine, um genau zu sein
[19:59:03] Eri Gruensteyn: Nur heraus damit
[19:59:07] Naemi Erlenhain: Das wurde mir bei unserem letzten Besuch nicht so ganz klar, soll ich den auch so eine 'freie'
[19:59:15] Naemi Erlenhain: Mitarbeiterin werden, oder ein Mitglied der Zunft?
[19:59:35] Eri Gruensteyn: Das obliegt ganz dir.
[20:00:10] Eri Gruensteyn: Grundsätzlich bin ich ja dafür, dass du festes Mitglied wirst...
[20:00:26] Eri Gruensteyn: Bei Tom und Rin habe ich es auch nur vorgeschlagen, da sie ja noch nicht ganz so
[20:00:44] Eri Gruensteyn: im Reich angesiedelt sind... und naja, sie kommen halt von der Insel.
[20:00:57] Rin: Wir sind mittlerweile Bürger.
[20:01:05] Eri Gruensteyn: Mittlerweile.
[20:01:12] Naemi Erlenhain: *sie nickt sachte*
[20:01:22] Rin: *Merkt sie da einfach mal an, während die Flasche niemals sehr weit weg von den Lippen ist.*
[20:01:29] Rin: -Ehrenbürger-
[20:01:31] Rin: Jaja.
[20:01:37] Livyathan Aschengardt: *Ob des Einwurfes schweift der Blick wieder zu Rin.*
[20:01:40] Livyathan Aschengardt: Ehrenbürger, mh?
[20:01:47] Eri Gruensteyn: Wir können auch gerne demnächst über eine feste Mitgliedschaft sprechen.
[20:01:51] Rin: *Hebt den Zeigefinger an und nickt dann auch schon.*
[20:01:58] Rin: Ay' keine Asylberechtigten.
[20:02:02] Rin: Sondern Bürger.
[20:02:03] Naemi Erlenhain: *sie nickt leicht*
[20:02:08] Livyathan Aschengardt: 'Ehren'Bürger.
[20:02:11] Naemi Erlenhain: dann machen wir das zu Zeiten, sonst habe ich eigentlich keine Fragen
[20:02:11] Rin: *Merkt sie ruhig gen Marian an.*
[20:02:13] Livyathan Aschengardt: *Stellt er nochmal schlicht fest.*
[20:02:19] Livyathan Aschengardt: *Nickt Anna dann zu.*
[20:02:19] Rin: *Liv!
[20:02:37] Livyathan Aschengardt: *Rin.!*
[20:02:58] Rin: Exakt.
[20:03:06] Rin: *Kommt es nicht weniger schlicht.*
[20:03:11] Livyathan Aschengardt: Verstehe.
[20:03:14] Livyathan Aschengardt: *Wieder schlicht.*
[20:04:07] Rin: *Schaut ihn noch einen Moment... ganz schlicht... an, ehe sie wieder gen Eri ssieht.*
[20:04:22] Eri Gruensteyn: Also....
[20:04:29] Livyathan Aschengardt: *Ein längeres Einatmen und ebenso gedehntes Ausatmen erfolgt, ehe er dann gen Jenton blickt.*
[20:04:45] Eri Gruensteyn: - ...
[20:05:17] Eri Gruensteyn: Wo.. waren wir..
[20:05:33] Eri Gruensteyn: Achso. Feste Mitgliedschaft.
[20:05:50] Eri Gruensteyn: Wir wollten auch noch das mit dem Zimmerchen klären.
[20:06:50] Eri Gruensteyn: Da hier alle so gesprächig sind - wollen wir es uns eben anschauen gehen?
[20:07:02] Naemi Erlenhain: richtig! das Zimmer!
[20:07:16] Naemi Erlenhain: *stösst direkt den Stuhl zurück und erhebt sich flink*
[20:07:20] Rin: Das Zimmer, genau!
[20:07:22] Eri Gruensteyn: *sie nippt noch kurz an ihrem Getränk ehe sie sich erhebt*
[20:07:36] Rin: Dann hab'n wir unsere Ordnung wieder. *Murmelt sie leise, während sie Naemi nachsieht.*
[20:07:38] Livyathan Aschengardt: Habt ihr auch ein Ehrenzimmer?
[20:07:41] Eri Gruensteyn: Lasst euch am Leben - danke!
[20:07:43] Livyathan Aschengardt: So als Ehrenbürger?
[20:07:51] Naemi Erlenhain: 'Ordnung'
[20:07:55] Livyathan Aschengardt: *Meint er schmunzelnd gen Rin.*
[20:07:56] Rin: Tatsächlich haben wir ein Ehrenplätzchen bei Tara.
[20:08:00] Livyathan Aschengardt: Oh!
[20:08:07] Rin: *Entgegnet sie trocken gen Liv, ehe sie ihm aber zuzwinkert.*
[20:08:15] Eri Gruensteyn: Da wären wir auch schon
[20:08:20] Naemi Erlenhain: *sie lässt den Blick aufmerksam durch den Raum fahren*
[20:08:21] Livyathan Aschengardt: Mh stimmt, da war mal irgendwas...
[20:08:29] Livyathan Aschengardt: irgendwie sowas hatte ich mal aufgeschnappt.Mh.
[20:08:32] Naemi Erlenhain: oh, geräumig.. und aufgeräumt.. *sie atmet erleichtert auf*
[20:08:33] Rin: Mh?
[20:08:42] Livyathan Aschengardt: *Winkt dann aber leicht ab.*
[20:08:51] Naemi Erlenhain: und keine Hängematte mehr
[20:08:56] Naemi Erlenhain: da bin ich dir wirklich sehr dankbar
[20:09:04] Rin: Ich hab das Gefühl...
[20:09:08] Eri Gruensteyn: Du kannst dir hier auch ein riesiges Steinbettchen hinpacken lassen?
[20:09:14] Rin: meine Schwester weiß nicht zu schätz'n das wir ihr einen Schlafplatz...
[20:09:17] Rin: geopfert hab'n.
[20:09:18] Naemi Erlenhain: *sie schüttelt den Kopf*
[20:09:55] Eri Gruensteyn: Nich?
[20:10:03] Livyathan Aschengardt: Naja, früher oder später wird sie es schon zu schätzen wissen.
[20:10:07] Eri Gruensteyn: Also ich würde hier ein riesiges Bett und ne Ankleide reinbauen lassen.
[20:10:10] Livyathan Aschengardt: Vermutlich zumindest.
[20:10:14] Naemi Erlenhain: ich hatte in der Heimat auch immer ein kleines Bett, das reicht mir völlig
[20:10:29] Livyathan Aschengardt: Ich könnte EUch da ein Liedchen drüber singen..
[20:10:42] Rin: Später.
[20:10:45] Rin: Definitiv später.
[20:10:46] Eri Gruensteyn: Tzes, du solltest nicht so geringe Anforderungen haben - gönn dir mal was!
[20:10:58] Rin: *Sie runzelt die Stirn und nickt einige Male.*
[20:10:58] Livyathan Aschengardt: über Geschwister, die die Entscheidungen und Taten des großen Geschwisterchens nicht verstehen
[20:11:09] Livyathan Aschengardt: nicht zu schätzen wissen und als reine Schikane und bösen Willen erachten.
[20:11:21] Naemi Erlenhain: mhh...
[20:11:27] Naemi Erlenhain: vielleicht ein Büchergestell
[20:11:35] Eri Gruensteyn: Mindestens eines, jaha!
[20:11:45] Naemi Erlenhain: *dann nickt sie zufrieden*
[20:11:52] Naemi Erlenhain: Ein Büchergestell, sehr gut
[20:11:56] Rin: Is' halt so. Is' ja auch nich' so... als hätt'n wir uns'ren Spaß dran...
[20:12:01] Livyathan Aschengardt: Aber so sehr ihr euch auch manchmal über die Familie aufregen könntet, glaubt mir..
[20:12:06] Eri Gruensteyn: Du kannst dich hier vollkommen austoben
[20:12:12] Rin: wenn wir nich' mehr... *Sie kneift die Augen zusammen und trinkt dann einfach stillschweigend.*
[20:12:15] Eri Gruensteyn: auf Kosten des Hauses natürlich.
[20:12:23] Livyathan Aschengardt: wenn sie dann mal verstorben sind, würde man sich dennoch wünschen sie wären noch da.
[20:12:24] Eri Gruensteyn: Allerdings gehört die Einrihctung dann auch der Zunft.
[20:12:28] Naemi Erlenhain: hier soll Ordnung herrschen, du weisst ja bereits das mir sowas wichtig ist
[20:12:38] Naelija Nohlan: *nachdem sie erwacht, wird sie sich leise erheben und kurz davon huschen*
[20:13:23] Naemi Erlenhain: aber ich werde sicher das ein oder andere mit der Zeit ändern
[20:13:29] Naemi Erlenhain: ich merke wohl erst mit der Zeit wenn mir etwas nicht genau passt
[20:13:31] Eri Gruensteyn: Hmhm
[20:13:53] Eri Gruensteyn: Mhmmmm.
[20:13:54] Livyathan Aschengardt: Egal.. wie sehr sie einen vorher Nerven gekostet haben.
[20:13:57] Rin: *Sie betrachtet Liv einen Moment, gar sinnierend, ehe ihr Blick langsam in Richtung der...*
[20:13:59] Livyathan Aschengardt: *Ein längeres Seufzen.*
[20:14:01] Rin: *Zimmer wandert.*
[20:14:08] Eri Gruensteyn: Wenn du hier Hilfe btauchst, sag nur Bescheid.
[20:14:16] Naemi Erlenhain: *sie nickt sachte*
[20:14:25] Naemi Erlenhain: aber danke nochmals, ich werde mich hier bestimmt wohl fühlen
[20:14:46] Eri Gruensteyn: Hast du es denn sehr eilig mit dem Einziehen hier?
[20:15:09] Naemi Erlenhain: im Moment schlafe ich entweder im Gasthaus oder in dieser... Grotte auf der Insel
[20:15:13] Naemi Erlenhain: warst du da mal.. im Leuchtturm?
[20:15:23] Naemi Erlenhain: *fragend wird sie angeschaut, der Ernst steht ihr ins Gesicht geschrieben*
[20:15:25] Eri Gruensteyn: Ich war schon seit langer Zeit nicht mehr auf der Insel...
[20:15:36] Eri Gruensteyn: und wenn dann auch nur für Auslieferungen
[20:15:54] Naemi Erlenhain: die beiden leben nicht sonderlich.. Wohnlich
[20:15:56] Eri Gruensteyn: *sie zuckt dann nur noch kurz mit ihren Schultern*
[20:16:16] Eri Gruensteyn: Ja, ich denke mal die sind schon zufrieden, wenn sie aufeinander liegen können. Hrm.
[20:16:27] Rin: Mhm ich behalt' eure Worte im Hinterkopf...
[20:16:42] Naemi Erlenhain: *sie schliesst von Ekel gezeichnet die Augen, der Mund verzieht sich*
[20:16:46] Rin: fall's es mal wieder... *Sie wedelt nur mit der Flasche in ihrer Hand.*
[20:17:05] Livyathan Aschengardt: Naja schlussendlich ist es halt doch irgendwie Familie, ne?
[20:17:27] Eri Gruensteyn: *sie grinselt dann nur noch rum und deutet mir einem Blick zur Türe hihn*
[20:17:34] Eri Gruensteyn: Na los
[20:17:58] Naemi Erlenhain: Rin... das solltest du dir unbedingt mal anschauen
[20:18:02] Eri Gruensteyn: Also.. gut dass hier keine Blutlachen liegen...
[20:18:07] Eri Gruensteyn: aber wo ist Naeli hin?
[20:18:14] Eri Gruensteyn: *sie schaut sich derweil schon um*
[20:18:15] Livyathan Aschengardt: Sie ist den Eimer wegbringen..
[20:18:20] Eri Gruensteyn: Ei..mer?
[20:18:22] Livyathan Aschengardt: das Blut musste ja weggeschrubbt werden.
[20:18:25] Livyathan Aschengardt: *Nickt bedächtig.*
[20:18:28] Eri Gruensteyn: Achso, natürlich.
[20:18:36] Rin: Was muss ich mir ansehen?
[20:18:42] Livyathan Aschengardt: Vermutlich das Zimmer, Rin.
[20:18:48] Naemi Erlenhain: *sie nickt bestätigend*
[20:19:31] Eri Gruensteyn: Ist noch recht.. spärlich.
[20:20:21] Rin: Ach... spärlich... das kennst du, mh?
[20:20:37] Naemi Erlenhain: *sie nickt leicht*
[20:20:42] Naemi Erlenhain: dafür sieht man, wie hier. den Boden
[20:21:06] Rin: Pfff.
[20:21:22] Eri Gruensteyn: Ehm, ja.
[20:21:22] Rin: Das sind nur Kiss'n bei uns... und ab und zu... Rüstung'n... und Klamott'n...
[20:21:26] Rin: Bücher... eh...
[20:21:38] Rin: Ess'n... Flasch'n... ja gut... is' gut!
[20:21:44] Rin: Hab's verstand'n.
[20:22:17] Naemi Erlenhain: *die Mundwinkel heben sich zufrieden an*
[20:22:28] Rin: Sowas nennt man gemütlich.
[20:22:53] Eri Gruensteyn: GEmütlichkeit ist eben auch für jeden etwas anderes, mhm?
[20:23:13] Rin: *Sie hebt die Rumflasche an, als würde sie den Zeigefinger anheben und beipflichtend...*
[20:23:16] Rin: *gen Eri nicken.*
[20:23:19] Rin: Ay'!
[20:23:42] Eri Gruensteyn: Es gibt halt immer ganz besondere Menschen.
[20:23:42] Livyathan Aschengardt: Wobei zwischen Gemütlichkeit..
[20:23:46] Eri Gruensteyn: *sie nickt einige Male dazu*
[20:23:50] Livyathan Aschengardt: und Vermüllung auch nochmal Unterschiede sind.
[20:23:57] Livyathan Aschengardt: *merkt er da einfach mal an.*
[20:26:09] Rin: *Sie betrachtet Liv einen Moment, den Kopf zur Seite neigend.*
[20:26:18] Rin: Ich lad' gern jed'n hier ein, den Faro mal zu besuch'n.
[20:27:06] Livyathan Aschengardt: Den Faro?
[20:27:18] Rin: Uns'ren Leuchtturm.
[20:27:27] Livyathan Aschengardt: Ihr habt einen eigenen Leuchtturm?
[20:27:29] Eri Gruensteyn: Auf der Insel...
[20:27:40] Livyathan Aschengardt: *Er wirkt nun tatsächlich ein wenig beeindruckt. Aber echt nur ein wenig!*
[20:27:55] Rin: *Ein kleines Nicken wird Eri gewidmet.*
[20:27:59] Livyathan Aschengardt: Naja wenn sich die politische Lage
[20:28:13] Livyathan Aschengardt: ein wenig entspannt hat zwischen Cabeza und Rahal, würde man der Einladung gerne nachkommen.
[20:28:37] Livyathan Aschengardt: War schon lange nicht mehr auf der Insel, mh.
[20:28:40] Eri Gruensteyn: 'Grotte'. *wird dann einfach nur kommentiert*
[20:28:55] Livyathan Aschengardt: Grotte..?
[20:29:01] Rin: Das is' ja immerhin all's in Arbeit.
[20:29:02] Eri Gruensteyn: *dann nickt sie gen Rin*
[20:29:11] Rin: Ay' unter dem Faro befindet sich 'ne Grotte.
[20:29:24] Livyathan Aschengardt: Mhmh.
[20:29:58] Rin: Mit schön' warmer Wasserquelle..!
[20:30:02] Rin: Und Bar, natürlich.
[20:31:03] Livyathan Aschengardt: Mhh!
[20:31:05] Eri Gruensteyn: und ein Flaschenlager
[20:31:13] Eri Gruensteyn: mh?
[20:31:14] Livyathan Aschengardt: Woher genau wisst ihr das eigentlich Eri?
[20:31:25] Livyathan Aschengardt: Waren wir etwa auf Cabeza, mh?
[20:31:28] Livyathan Aschengardt: *Schielt zur Seite.*
[20:31:30] Rin: Großes Flachenlager.
[20:31:31] Eri Gruensteyn: ich schätz grad nur, aber von der Grotte haben die beiden mir scho nberichtet.
[20:31:39] Livyathan Aschengardt: Mh-hm!
[20:31:53] Eri Gruensteyn: Ich wurde ja zur Ankleide eingeladen
[20:31:58] Eri Gruensteyn: also,... dem Ankleidezimmer.
[20:32:03] Eri Gruensteyn: Kleider und so.
[20:32:07] Rin: Mit allerlei Rumsort'n... und and'ren Kram. Von Elfenwein bis Dattelwein.. oder Kaktusschnaps..!
[20:32:13] Rin: *Als wäre das besonders releant.*
[20:32:15] Rin: *relevant.
[20:32:34] Eri Gruensteyn: Ich.. muss eben runter. Bin gleich zurück.
[20:33:31] Rin: *Sie blinzelt und schaut Eri kurz nach.*
[20:34:22] Livyathan Aschengardt: Mhh.
[20:34:53] Rin: *Sie reibt sich kurz den Hinterkopf, ehe sie ihre Flasche anstarrt.*
[20:35:01] Naemi Erlenhain: *sie starrt derweil Löcher in den Raum bis sie irgendwann aus dem nichts heraus meint*
[20:35:11] Naemi Erlenhain: Das Leben als Knappe muss anstrengend sein
[20:38:07] Livyathan Aschengardt: Wie kommt ihr darauf?
[20:38:30] Naemi Erlenhain: *blinzelt zweimal und wendet den Blick dann etwas verdattert zu ihm hin*
[20:38:52] Eri Gruensteyn: Mhm.
[20:39:15] Livyathan Aschengardt: Ja?
[20:39:17] Naemi Erlenhain: ich denke wenn es das nicht wäre, gäbe es bestimmt mehr Krieger, die den Weg beschreiten könnten
[20:39:28] Livyathan Aschengardt: Mhh..
[20:39:34] Livyathan Aschengardt: *Er hebt da leicht die Schultern an.*
[20:39:39] Eri Gruensteyn: So?
[20:39:54] Livyathan Aschengardt: Die Krieger wissen ja zuweilen auch garnicht auf was sie sich einlassen 'würden'.
[20:40:13] Livyathan Aschengardt: Aber ja, es ist schon ziemlich anstrengend und mit vielen... mh.. Einschränkungen und dergleichen
[20:40:16] Livyathan Aschengardt: verknüpft.
[20:40:35] Rin: Einschränkungen?
[20:40:38] Livyathan Aschengardt: Ja.
[20:40:51] Rin: *Sie zieht eine Augenbraue hinauf und lehnt sich nun wieder ein wenig vor.*
[20:40:54] Rin: Zum Beispiel?
[20:41:02] Eri Gruensteyn: Ohja.
[20:41:11] Livyathan Aschengardt: Kein Alkohol, keine Frauen, sich vor jedem dahergelaufenen Lump verneigen müssen.
[20:41:12] Eri Gruensteyn: *kommentiert sie wieder nur knapp*
[20:41:15] Livyathan Aschengardt: Jeden siezen müssen.
[20:41:27] Rin: Keinen Alkohol...
[20:41:33] Rin: keine Frau'n...
[20:41:38] Rin: da wär' ich sowas von raus.
[20:41:39] Livyathan Aschengardt: *nickt dazu.*
[20:41:50] Naemi Erlenhain: mich wundert nicht dass dich beides stört, Rin
[20:42:02] Livyathan Aschengardt: Naja es ist ja nur temporär.. und ja, wundert mich auch nicht.
[20:42:05] Rin: *Sie schaut ihn ein wenig entgeistert an, ehe sie ihren Blick wieder langsam...*
[20:42:08] Livyathan Aschengardt: *Deutet dabei auf die Rumflaschen vor ihr.*
[20:42:08] Rin: *gen Naemi lenkt.*
[20:42:34] Livyathan Aschengardt: Der Alkohol ist aber nicht mal wirklich ein Problem.
[20:42:35] Rin: Das is' ...
[20:42:39] Rin: alles ausgewog'n.
[20:42:44] Livyathan Aschengardt: Sicher..
[20:42:49] Rin: Er das mit den Frau'n?
[20:42:52] Livyathan Aschengardt: ausgewogen mit dem Körperkontakt meint ihr?
[20:42:57] Rin: *Die Mundwinkel und Augenbrauen zucken ein wenig hinauf.*
[20:42:57] Livyathan Aschengardt: *Er schmunzelt kurz.*
[20:43:04] Rin: Ay' das auch.
[20:43:21] Livyathan Aschengardt: Ja, das mit den Frauen ist schon schwieriger, durchaus.
[20:43:22] Eri Gruensteyn: *sie lenkt derweil den Blick zu Liv und bleibt stumm*
[20:43:24] Naemi Erlenhain: *sie schüttelt sich kurz*
[20:43:34] Rin: Könnt' ich nich'.
[20:43:46] Rin: Ich werd' scho' grantig nach...
[20:43:53] Livyathan Aschengardt: Aber ich muss sagen, wirklich jeden dahergelaufenen Deppen..
[20:43:56] Rin: *Sie kneift ein Auge zusammen, als würde sie kurz darüber nachdenken.*
[20:44:02] Livyathan Aschengardt: eine Verbeugung und höfliche Anrede zu schenken...
[20:44:10] Rin: *Schüttelt dann aber einfach den Kopf und schaut wieder gen Liv.*
[20:44:10] Livyathan Aschengardt: geht mir eigentlich am meisten auf die Nerven.
[20:44:24] Rin: Na aber das... kann man doch einfach überspiel'n?
[20:44:33] Livyathan Aschengardt: Es entstehen da zwar zeitweise lustige Situationen aber naja.
[20:44:47] Rin: Oder müsst ihr das auch noch ernst nehm'n dabei?
[20:44:47] Livyathan Aschengardt: Mh, sicherlich.. aber nehmen wir an es sind einige Leute anwesend..
[20:44:55] Livyathan Aschengardt: und ihr als Knappe seid dann derjenige und einzige
[20:45:03] Livyathan Aschengardt: der sich vor einem kleinen Menekanerjungen verneigt.
[20:45:27] Livyathan Aschengardt: Ja.. ich muss das schon ernsthaft machen und es nicht als sarkastische Handlung aussehen lassen.
[20:45:29] Livyathan Aschengardt: *Er nickt dazu.*
[20:45:53] Rin: Mhm.
[20:46:03] Livyathan Aschengardt: Meint ihr, ich hätte mich sonst eben vor Euch allen hier verneigt?
[20:46:05] Livyathan Aschengardt: Wohl kaum.
[20:46:09] Rin: Ich weiß scho' warum ich kein Ritter werd'n will.
[20:46:17] Livyathan Aschengardt: Oder ich würde Eri auch sonst nicht dutzen?
[20:46:23] Rin: Und ich dacht'... das wär' meine Ausstrahlung gewesen.
[20:46:36] Naemi Erlenhain: ein Scheibchen könntest du dir schon abschneiden, Rin
[20:46:38] Livyathan Aschengardt: Eure Ausstrahlung in allen Ehren, aber nein..
[20:46:43] Rin: *Sie schürzt ein klein wenig die Lippen, schmunzelt dann aber auch schon wieder da.*
[20:46:52] Eri Gruensteyn: Chr.
[20:46:52] Livyathan Aschengardt: ich würde es wohlmöglich bei einem Nicken belassen.
[20:46:56] Livyathan Aschengardt: *Meint er schmunzelnd.*
[20:47:22] Rin: *Amüsiert lehnt sie sich wieder in ihrem Stuhl zurecht, während ihr Blick gen Naemi pendelt.*
[20:47:37] Rin: Und du könnt's dir mal den Stock aus'm Hintern zieh'n.
[20:47:45] Livyathan Aschengardt: *und ob Naemis Einwurf schoeben sich die Mundwinkel noch etwas mehr hoch.*
[20:48:09] Livyathan Aschengardt: Naja ein wenig Anstand und Etikette kann schon nich schaden.
[20:48:21] Livyathan Aschengardt: Schlussendlich sind wir immernoch in Rahal.. und nicht auf La Cabeza.. nicht wahr?
[20:48:32] Naemi Erlenhain: ich habe k..
[20:48:46] Rin: *Das Silberblau schleicht wieder gen Liv und verharrt dort einen Moment.*
[20:48:49] Livyathan Aschengardt: Und Eure Schwester wird schon noch auftauen...
[20:49:05] Rin: Ich kann mich durchaus benehmen, wenn ich will. Ist ja nicht so, als hätte ich das nicht,
[20:49:07] Livyathan Aschengardt: wenn man neu in einem Land oder einer Stadt ist, ist eine gewiusse Zurückhaltung ja nicht ver-
[20:49:09] Livyathan Aschengardt: wunderlich.
[20:49:28] Livyathan Aschengardt: Das wage ich nicht zu bezweifeln, sonst hättet ihr nicht den Bürgerbrief bekommen.
[20:49:30] Rin: genau so wie sie, gelernt. *Entgegnet sie dann auch tatsächlich in einer Aussprache die nicht...
[20:49:31] Naemi Erlenhain: ich wurde von den beiden Quasi in den Ofen gesteckt
[20:49:36] Rin: nach tiefster Gasse klingt.*
[20:49:38] Livyathan Aschengardt: Man kann sich immer Benehmen wenn man etwas will...
[20:50:00] Livyathan Aschengardt: die Frage ist nur ob man das dann auch noch tut, wenn man bekommen hat, wonach es einem ver-
[20:50:03] Livyathan Aschengardt: langt hat.
[20:50:06] Rin: *Sie rollt ein wenig mit den Augen und schaut gen Naemi.*
[20:50:14] Livyathan Aschengardt: Eh..?
[20:50:18] Livyathan Aschengardt: In den Ofen gesteckt..?
[20:50:27] Rin: Sie mag das Klima nicht.
[20:50:30] Rin: Auf der Isla.
[20:50:49] Livyathan Aschengardt: Und darum steckt man sie in den Ofen..?
[20:50:52] Naemi Erlenhain: was das auftauen angeht, meine ich
[20:50:58] Livyathan Aschengardt: Ah..
[20:51:00] Naemi Erlenhain: herrje, bildliche Sprache
[20:51:02] Livyathan Aschengardt: ich dachte schon...
[20:51:08] Livyathan Aschengardt: da sieht mans' mal wieder..
[20:51:12] Livyathan Aschengardt: selbst -das-
[20:51:18] Livyathan Aschengardt: hätte mich jetzt nicht wirklich gewundert.
[20:51:19] Rin: Und in den Of'n würd'n wir dich... so richtig... niemals steck'n.
[20:51:23] Livyathan Aschengardt: *Er schmunzelt wieder.*
[20:51:38] Rin: *Schürzt die Lippen und trinkt einfach ihren Rum.*
[20:51:40] Livyathan Aschengardt: Ja, aber auch nur weil ihr da irgendwann auch mal Essen zubereiten wollen würdet.. mh?
[20:51:41] Rin: *trinkt Piratenrum*
[20:51:48] Livyathan Aschengardt: Und ihr SOrge hättet, sie nicht mehr rauszukriegen.
[20:52:05] Rin: Mein Of'n is' ehe viel zu klein für Naemi.
[20:52:19] Livyathan Aschengardt: Solange ein Braten reinpasst.
[20:52:21] Rin: Und so richtig's Ess'n kann ich leider nur selt'n koch'n.
[20:52:25] Livyathan Aschengardt: *Merkt er dann trocken an.*
[20:52:31] Rin: Lohnt sich für eine Person nich'.
[20:52:56] Eri Gruensteyn: Apropos... *meint sie leise und drückt sich schon wieder hinauf*
[20:52:57] Livyathan Aschengardt: Naja eine Person, ich dachte es gäbe da noch Tom und eben Eure Schwester?
[20:53:12] Livyathan Aschengardt: Da bietet es sich doch an alle drei Mäuler zu stopfen.
[20:53:22] Rin: Tom verschmäht mein Ess'nm zum größt'n Teil. Der lebt ausschließlich von Inselfrücht'n.
[20:53:30] Rin: Und nein.. ich hab' keine Ahnung wie der das überlebt.
[20:53:47] Livyathan Aschengardt: *Legt da die Stirn etwas in Falten.*
[20:53:54] Rin: *Sie zieht die Schultern ein wenig hinauf und schaut dann wieder gen Naemi.*
[20:54:16] Rin: Ja aktuell, hab ich 'nen Grund bissch'n mehr als sonst zu koch'n.
[20:56:14] Eri Gruensteyn: eh
[20:56:38] Rin: *Der letzte Schluck wird nun auch vernichtet und die leere Flasche zur Seite...*
[20:56:53] Rin: *geschoben, ehe sie auch schon zur nächsten Flasche greift und diese öffnet.*
[20:57:17] Eri Gruensteyn: Ich hab da was.
[20:57:58] Eri Gruensteyn: Sie sind alle notiert und vorsortiert - aber noch in keinem Buch.
[20:58:31] Rin: *Sie lehnt sich ein wenig vor und schaut blinzelnd in den Beutel.*
[20:58:52] Rin: Was.. soll mit den doppelten passieren?
[20:58:57] Naelija Nohlan: *wird nach der ungewollten Unterbrechung wieder an den Tisch finden*
[20:59:13] Eri Gruensteyn: Da kannst du dir welche mitnehmen
[20:59:19] Naelija Nohlan: Der Eimer ist beseitigt.
[20:59:22] Eri Gruensteyn: den Rest lässte halt in den Beuteln
[20:59:28] Naelija Nohlan: *kommt es da lediglich mit einem sachten Schmunzeln*
[20:59:36] Rin: *Reibt sich ein wenig den Nacken und nickt dann auch schon.*
[20:59:37] Eri Gruensteyn: Ei..mer?
[20:59:41] Eri Gruensteyn: *schaut da wieder auf*
[20:59:43] Rin: Werd' ich dir einsortieren.
[20:59:48] Naelija Nohlan: Na.. der mit dem Blut.
[20:59:55] Eri Gruensteyn: Eh.. avhso
[20:59:59] Naelija Nohlan: *sie zuckt die Schultern*
[21:00:23] Livyathan Aschengardt: *Nickt dazu dann bedächtig.*
[21:00:38] Livyathan Aschengardt: Sehr freundlich, gut das die Spuren alle verwischt sind.
[21:00:51] Naelija Nohlan: *auch sie nickt einige Male völlig überzeugt*
[21:01:17] Rin: *Schaut verwirrt zwischen den Anwesenden hin und her, während sie die Beutel...*
[21:01:21] Rin: *einsteckt.*
[21:01:27] Livyathan Aschengardt: *isst Tuete mit gebrannten Mandeln*
[21:01:27] Eri Gruensteyn: *sie lenkt den BLick dann doch wieder zu Rin*
[21:01:41] Eri Gruensteyn: Ich hoffe da sind genügend Bücher drin
[21:01:41] Livyathan Aschengardt: *Nimmt sich kurz eine Mandel aus dem Beutel.*
[21:01:52] Rin: Wenn nich' hol' ich noch welche, passt scho'.
[21:02:07] Eri Gruensteyn: Wenn du die fehlenden Rezepte hast, tausch ich diese auch gern?
[21:02:27] Rin: Ich werd' schau'n was wir noch in unserer Sammelkiste im Faro hab'n.
[21:02:31] Eri Gruensteyn: natürlich auch nur, was du entbehren kannst
[21:02:40] Eri Gruensteyn: Gern!
[21:03:29] Rin: *Nickt einige Male und langt dann auch wieder zur Rumflasche.*
[21:04:04] Eri Gruensteyn: Wo wir hier noch so versammelt sind - wann habt ihr wieder etwas mehr ZEit?
[21:04:20] Naelija Nohlan: Für?
[21:04:28] Eri Gruensteyn: Ein Treffen.
[21:04:53] Naelija Nohlan: *da zuckt sie ihre Schultern empor*
[21:04:53] Rin: Immer außer den viert'n Tag des WochenlaufÄs.
[21:04:56] Rin: *Wochenlauf's
[21:05:03] Naelija Nohlan: Ich kann das immer nur spontan sagen.
[21:05:51] Eri Gruensteyn: Mhh.. also mache ich es wie bisher.
[21:05:59] Belric Durenald: Ich wünsche allen anwensenden noch einen netten Abend
[21:06:13] Naelija Nohlan: Dir auch Belric.
[21:06:17] Eri Gruensteyn: Aber ich würde hier jeden gerne öfter sehen - ich werde es selbst auch versuchen